BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenangebote

Folgende Stellenangebote sind online:

(für nähere Informationen bitte anklicken oder weiter nach unten scrollen)

 


Die AWO ist ein anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Die AWO Soziale Dienstleistungen "Am Rosengarten" gGmbH ist in der ambulanten und stationären Pflege sowie in begleitenden Angeboten, im Raum Sangerhausen und Umgebung, tätig.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung durch eine freundliche, zuverlässige und engagierte

 

Pflegefachkraft (m/w/d)

Es ist eine Stelle im stationären Bereich zu besetzen. 

 

Unsere Erwartungen an Sie:

  • dreijährige Ausbildung zur Pflegefachkraft
  • Dienstleistungsorientierung
  • Teamfähigkeit
  • selbständige, flexible, umsichtige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
     

Wir bieten Ihnen:

  • gute Arbeitsbedingungen
  • angenehmes Arbeitsklima und Eigenverantwortung
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungen
  • strukturierte Einarbeitungszeit
  • einen Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse oder rufen Sie einfach an:

 

AWO Soziale Dienstleistungen "Am Rosengarten" gGmbH

Am Rosengarten 1

06526 Sangerhausen

Tel.: 03464 246 0

 


Der AWO Kreisverband Mansfeld-Südharz e. V. ist seit über 30 Jahren im Landkreis tätig. Seit mehr als 10 Jahren bieten wir im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe Schulsozialarbeit an.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Schulsozialarbeiter (m/w/d) an der Grundschule Allstedt

in Vollzeit (40 h)

 

Aktuell sind bei uns 11 Schulsozialarbeiter/innen an Grund-, Sekundar- und Förderschulen im LK Mansfeld-Südharz eingesetzt.

 

Die Anstellung erfolgt beim Kreisverband, der Einsatz an der Grundschule Allstedt, d. h. es werden dort Räumlichkeiten für Büro- und Beratungstätigkeiten zur permanenten Nutzung zur Verfügung gestellt.

 

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Arbeit mit Kindern, angefangen bei Einzelgesprächen über Gruppenarbeit bis hin zu offenen Angeboten, die sich an eine größere Anzahl von Schülern richten kann. Im Folgenden ist das Aufgabenprofil näher erläutert:

 

Sozialpädagogische Hilfen für Schüler mit besonderen Schwierigkeiten, wie soziale Benachteiligungen und individuelle Beeinträchtigungen (Lern- und Verhaltensstörungen, soziale Anpassungsschwierigkeiten usw.) durch:

  • Einzelfallarbeit
  • Hilfen zur Orientierung (z. B. zur Vorbereitung/Gestaltung von Übergängen)
  • sozialpädagogische Kleingruppenarbeit
  • Einzelberatungen in besonderen Problemlagen

 

Offene sozialpädagogisch orientierte Angebote für alle Schüler:

  • Arbeit mit Gruppen in der außerunterrichtlichen Zeit
  • Mitwirkung an Schulprojekten/Projekttagen
  • Organisation von außerunterrichtlichen Veranstaltungen
  • Arbeiten mit sozialpädagogischem Hintergrund in den Klassengemeinschaften
  • Einrichtung spezifischer freizeitpädagogischer Angebote

 

Ergänzende und begleitende Aktivitäten durch:

  • Elternarbeit
  • Anbahnung und Pflege von Kontakten mit Behörden und Beratungseinrichtungen
  • gewünschte sozialpädagogische Beratung von Institutionen und Einzelpersonen
  • Gemeinwesenarbeit
  • Gewinnung von Fremdkräften für Veranstaltungen und Angebote an der Schule
  • Schaffung schulischer Kommunikationsorte

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung. Durch unsere trägerinternen Strukturen und Erfahrungen im Bereich, können wir auch Berufseinsteiger entsprechend unterstützen. Sie erhalten zudem eine angemessene Vergütung, mit der Möglichkeit, vermögenswirksame Leistungen in Anspruch zu nehmen.

 

Wir  erwarten von Ihnen einen Abschluss als staatl. anerkannte/r Sozialarbeiter/in oder vergleichbar. Sie sollten belastbar und empathisch sein. Eine schnelle Auffassungsgabe und Organisationsfähigkeit sind außerdem nötig. Wünschenswert sind ein Führerschein und eigenes Fahrzeug.

 

Die Tätigkeit ist aktuell befristet bis zum 31.12.2021 - Verlängerung möglich.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (Post, Mail, Telefon) an folgenden Kontakt:

 

AWO Kreisverband Mansfeld-Südharz e. V.

Herrn Oßke

Karl-Liebknecht-Str. 33

06526 Sangerhausen

 

Tel.:  03464 568814

Fax:  03464 568813

Mail:

 


Der AWO Kreisverband Mansfeld – Südharz e.V. sucht ab Juni 2021 für die Kindertagesstätte „Kreuzberg“ in Allstedt eine/n

ErzieherIn (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter von 3 bis 7 Jahren unter Berücksichtigung der Bedürfnisse und Ressourcen der Kinder
  • Umsetzung des situationsorientierten Ansatzes in der Pädagogik
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern im Sinne einer Erziehungspartnerschaft
  • regelmäßige Entwicklungsgespräche
  • regelmäßige Portfolioarbeit
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Ihr Profil:

  • Abschluss als staatlich anerkannte ErzieherIn, SozialpädagogIn, KindheitspädagogIn oder eine ähnliche pädagogische Ausbildung gemäß § 21 KiföG des Landes Sachsen-Anhalt
  • sicherer Umgang mit den Inhalten von „Bildung: elementar- Bildung von Anfang an“
  • Verantwortungsbewusstsein, Aufmerksamkeit und Belastbarkeit
  • eine wertschätzende und kollegiale Grundhaltung
  • Identifikation mit den Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt

Wir bieten:

  • einen Träger, der Ideen und Eigeninitiative erwartet und schätzt
  • ein aufgeschlossenes Team
  • regelmäßige Weiterbildungen
  • einen Arbeitsvertrag mit flexiblen Arbeitszeiten zwischen 30 und 40 Stunden pro Woche
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail an folgenden Kontakt:

AWO Kreisverband Mansfeld-Südharz e. V.
Frau Melanie Welk
Karl-Liebknecht-Str. 33
06526 Sangerhausen


Tel.:  03464 568816
Mail:


Wir suchen ab 15.06.2021 eine*n

Fahrer*in (m/w/d) im Fahrdienst "Essen auf Rädern"

(für Sangerhausen, auf 450,00 €-Basis)

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Auslieferung des Essens an die Kunden
  • Kontrolle und Mithilfe bei Erstellung der Essenslisten
  • Regelmäßiges Reinigen und Pflegen des Autos
  • Meldung von Reparaturen und Schäden

 

Das sollten Sie mitbringen:

  • Pkw-Führerschein
  • körperliche Belastbarkeit
  • dienstleistungsorientiertes Handeln
  • Flexibilität
  • Freude am wertschätzenden Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsarbeit

 

Richten Sie sich für nähere Informationen zur Stelle und zur Bewerbung bitte an folgenden Kontakt:

 

AWO Soziale Dienstleistungen am Rosengarten gGmbH

Kati Völkel

Am Rosengarten 1

06526 Sangerhausen

Tel.: 03464 246 0