altersgerechtes Wohnen

AWO

Das Haus - ein ehemaliges Pflegeheim - wurde 1996/97 so umgebaut, dass insgesamt 16 Einraum- und 23 Zweiraum-Wohnungen entstanden. Diese Wohnungen sind - wie das gesamte Gebäude - sehr gut für Rollstuhlfahrer geeignet.
Über eine DIN-gerechte Rampe gelangt man ins Haus und hier gibt es einen Fahrstuhl. Türschwellen wurden vermieden, stattdessen sind die Wohnungs- und Zimmertüren - sogar eine Balkontür pro Wohnung - so breit, dass man mit dem Rollstuhl hindurch kommt.

 

Eine Oase der Erholung ist der Garten gleich hinter dem Haus.

Das Haus verfügt über zwei Gästezimmer.Im Erdgeschoss befindet sich der AWO Kreisverband mit seiner Geschäftsstelle und weiteren Beratungsstellen. Außerdem erleichtern eine Physiotherapiepraxis, eine Kosmetik/Fußpflege, ein Friseur, ein Bekleidungsgeschäft und ein Café im Bedarfsfall das Leben der Bewohner.

Als Helfer in allen Lebenslagen ist die Leiterin der Sozialstation, die im Haus ihre Einsatzzentrale hat, von den Bewohnern erreichbar.

g002

g003

 

Mehr Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 03464/2460.

Aktuell

Aktuelles

Unser Kreisverband erhält die Zertifizierung für seniorenfreundlichen Service. Siehe Aktuelles Verein

Blutspende

Nächster Termin am Montag, den 05.08.2019 von 15:30 bis 19:00 Uhr im Begegnungszentrum, Oberröblinger Str. 1a, Sangerhausen.

Stellenangebote

Stellenangebote für Pflegefachkräfte (ambulant und stationär) online

siehe Stellenangebote

Mitarbeiterlogin